TCM 5-Elemente Linie

Die reine Kraft der Natur - Kräutermischungen für ein langes, gesundes Pferde- & Hundeleben


Das Element Feuer steht für Energie, Herz- Kreislauf und vor allem den Emotionen. Was für eine gewaltige Urkraft: aus einer ordinären Flüssigkeit wird beseeltes Blut: Aus der Milz kommt die umgewandelte Nahrungsessenz via Blut ins Herz. Das Herz kontrolliert die gesamte Blutzirkulation und ernährt somit alle Teile des Körpers. Ein gleichmässiger und voller Puls und eine warme Körpertemperatur zeigen auf, dass der Organismus in einem gesunden Allgemeinzustand ist.

Im weiteren ist das Herz der Wohnsitz von «Shen». «Shen» ist die Ausstrahlung, Klarheit, geistige Präsenz, die Fähigkeit, andere wahr zu nehmen und den Austausch mit der Umwelt zu richten, zentriert sein, einen wachen Geist haben.

Die Fähigkeit des Herzens ein «Geist» zu beherbergen, hängt direkt mit einer ausreichenden, ausgewogenen Ernährung und der daraus resultierenden Blutbildung zusammen. Das Blut ist demnach die Wurzel des Geistes (Shen) Mens sana in corpore sano (Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper) Interessanter Weise ist dies ein römisches Sprichwort aus dem 1. Jahrhundert. Abgekürzt kann man also sagen, eine gute Ernährung bildet ausreichend Blut, welches die Organe ausreichend versorgt und einen guten Wohnort für «Shen» bietet.